Schuljahr 2016/2017 2. Halbjahr

Donnerstag, den 13.07.2017

Gesichter an der Astrid-Lindgren-Schule von Timo

"Das ist das Gesicht von den Schrauben."

"Das Gesicht ist da, wo man die Säule anmmacht - im Snoezelenraum."

"Das Gesicht ist beim Werken, wo du einen Kuhstall gebaut hast."

"Das ist auf dem kleinen Pausenhof, wo man den Probealarm sieht. Wir wollen dem Probealarm mal "Hallo" sagen."

"Das ist ein großer Mund!"

"Das Gesicht ist neben der bunten Lampe bei der Schnecke." (Anm.: Tim bezeichnet Diskokugeln auch als Schnecke.)

Dienstag, den 11.07.2017

Unterstufenausflug nach Olderdissen

Auch in diesem Schuljahr stand ein gemeinsamer Ausflug in den Tierpark nach Olderdissen auf dem Stundenplan. Nach dem  ausgiebigen Spaziergang durch das Gelände gab es ein wohlverdientes Mittagessen und anschließend Zeit, auf dem großen Spielplatz zu toben. Schüler und Lehrer genossen die gemeinsame Auszeit vom Schulalltag sehr.

Dienstag, den 11.07.2017

Für ihren Humor und die Nähe zu den Schülern wird Almuth Altenbernd geschätzt. Unter diesem Motto stand auch die Feier mit der sich Kollegen und Schüler bei Ihrer Lehrkraft für die langjährige Tätigeit an der Astrid-Lindgren-Schule bedankten.

Alle freuen sich mit  Ihr über den wohlverdienten Ruhestand.

Montag, den 08.07.2017

Stolz präsentieren Giada und Lulu ihre Medallien. Wie jedes Jahr begleitete Frau Jungclaussen wieder einige Schüler zu den Bethelathletics, um sich dort mit Gleichaltrigen sportlich zu messen.

Freitag, den 07.07.2017

Mit einer bunten Feier wurde den Abschlussstufenschüler ihr Zeugnis überreicht und sie ins Berufsleben verabschiedet. Das Kollegium wünscht den jungen Erwachsenen alles gute für Ihren weiteren Lebensweg.

Donnerstag, den 06.07.2017

Mit großer Begeisterung wurde das neue Spielgeräte auf unserem Pausenhof eingeweihnt!

Montag, den 26.06.2017

Die Oberstufenklassen starten heute auf Klassenfahrt nach Fehmarn! Wir wünschen allen Schüler und Kollegen eine erlebnisreiche Zeit und freuen uns aufs Wiedersehen.

Freitag, den 23.06.2017

Freitag, den 23.06.2017

Buntes "Zirkus" fest zum 30. Geburtstag unseres Fördervereins

Am 23.06.2017 endete unsere  Projektwoche zum  Thema "Zirkus" mit einem großem Fest. Gleichzeitig haben wir den 30 Geburtstag unseres Förderverein gefeiert. Das Fest war ein großer Erfolg.

JANA B2

Montag, den 12.06.2017

Klassenfahrt der U3 zum Waldhaus in Rödinghausen

Die U3 verbrachte eine Woche im Waldhotel Rödinghausen. Es  wurde im Wald gespielt, mit Holz gebastelt und Buden gebaut. Den Schülern hat es gut gefallen, vorallem das  leckere Essen.                                                                JANA B2

Montag, den 12.06.2017

In der Fuchsklasse herrschte heute große Aufregung. 

Die  Schüler  der  V/U2   fahren mit ihren Lehrern Frau Ortmann, Frau Skall und Herrn Schnare für  3  Tage

auf  Klassenfahrt.   Ziel  ist ein  Reiterhof   in  Assemissen. Wir  wünschen  viel  Sonne und Spaß  und   freuen   uns  aufs Wiedersehen.

                                                                            JANA B2

Donnerstag, den 08.06.2017

Schwebisportfest in der ALS

Am 06.08.2017 wurden einige Schüler der Schule am Teuteburger Wald

eingeladen, um am Schwebiefest teilzunehmen. Das Fest begann mit einem Lied. Dann ging es zu den Sportstationen.

 

                                                                          WAQAS O3

Montag, den 12.06.2017

Bericht zum kooperativen Reha-Projekt der Astrid- Lindgren- Schule und der Krankenpflegeschule Lemgo mit dem diesjährigen Thema: Verdauungsproblem und Ernährung

 

 

 

"Jetzt wissen wir, was "Obstipation" heißt" erklären Arne und Anna von der Astrid- Lindgren- Schule mit einem Augenzwinkern. Denn unter diesem wohlklingenden Begriff verbirgt sich nichts anderes als das Thema "Darmverstopfung". Was dann getan werden kann und wie man sich mit gesunder Ernährung fit halten kann, lernten die 21 Schüler aus der  Oberstufe 4 und der Berufspraxisstufe der Astrid-Lindgren-Schule an zwei ereignis- und lehrreichen Projekttagen mit 30 Schülern der Krankenpflegeschule Lemgo

 

 

 

Zum gemeinsamen Kennenlernen ging es dazu zunächst in die Astrid-Lindgren- Schule, denn schließlich sollten die Schüler letztendlich möglichst eigenständig in Kleingruppen später ihr Wissen vertiefen bzw. weitergeben und dazu gehört viel Vertrauen. So ging es an den Stationen, die unter der Federführung der Lehrerinnen Elisabeth Wiesner, Duweke Dieckmann- Manthey, unterstützt von den Kollegen Christoph von Hören und Wiebke Schlie und natürlich der ALS Schüler, um Spiel, Spaß und Sport, den wichtigen Bereich der Wahrnehmung, kreatives Gestalten und nicht ohne Stolz einer obligatorischen Schulführung dieser besonderen Schule. Eventuelle Berührungsängste lösten sich schnell in Luft auf - spätestens bei den gemeinsamen fröhlichen Abschlussspielen. So  haben sich die Schüler motiviert auf den Tag in der Krankenpflegeschule eingelassen. Mit einem "Superfrühstück" ,so BPS - Schüler Patrick, dort begrüßt, haben die Krankenpflegeschüler unter den wohlwollenden Augen ihrer Praxisbegleiterin und langjährigen Kooperationspartnerin Ute Reumschüssel die Themen Nährstoffe, Hausmittel/Nahrungsmittel bei Diarrhoe und Obstipation,  sowie Anatomie von Magen und Darm sehr anschaulich nahegebracht, wie die Schülerinnen Kristina und Martin begeistert bestätigen: " wir haben unsere Körper viel besser kennengelernt und wissen mehr, was gesund ist." So freuen sich schon alle auf die Fortsetzung dieses tollen Kooperationsprojektes im nächsten Jahr.

 

 

 

L.G.  Dani Dirks

 

Montag, den 12.06.2017

Lehrerfortbildung zum Thema "Musik und Kunst"

Heute waren die Lehrer dran mit Lernen. Die Fortbildung ging um neue Ideen für den Kunst und Musikunterricht. Die Schüler hatten frei.

                                                                                                                                                     WAQAS O3

Montag, den 15.05.2017

SV-Projekt "Wir rappen gegen Gewalt"

Montag, den 08.05.2017

Die Lampenausstellung

 

Die Klasse B3 hat gemeinsam mit Frau Kettel Lampen für eine

Lampenausstellung entworfen.  Die Lampen hatten alle unterschiedliche und  bunte Farben. Die Lampen wurden für eine Woche im Eingangsbereich der ALS aufgestellt,

so dass alle die Lampen sehen konnten.

 

                                                                    WAQAS

 

Die  B3  hat die Lampen ausgestellt und aufgestellt am  Dienstag, den 21.03.2017.

Die Lampen sind im  Kunstunterricht entstanden.

                                                                   DANA

 

Montag,  den 08.05.2017

Mein Praktikum im Cafe Vielfalt

Ich, Jana  Meier,  hatte im  Februar  mein

Praktikum gemacht.

Am  16.2.2017  hatte ich  mein  Praktikum

im  Cafe  Viefalt, in Lemgo in der Mittelstraße 6,  angefangen.

Am  Montag  morgen  habe ich  zuerst  meine

Arbeitssachen  angezogen  und

die  Hände gewaschen.

Danach  habe  ich  das Gemüse  geholt, gewaschen und  geschält.

Das Praktikum war sehr gut.

                                                                          JANA

Montag, den 08.05.2017

Blomberg im Mittelalter

Anfangs war Blomberg ein Dorf.Doch es wurde größer und größer. Dann 1231 wurde eine Mauer um Blomberg herum gebaut.  Heute ist Blomberg eine große Stadt.

HENRIK O4

 

Montag, den 08.05.2017

Die U3 fährt ab heute für eine Woche ins Waldhaus nach Rödinghausen.  Wir wünschen Frau Jungclaussen, Herrn Giebel und den Schülern eine tolle gemeinsame Zeit! 

                                                                      Die ASTRID

Montag, den 24.04.2016

                         Mein Praktikum im Lüttfeld!

Mittwoch, den 05.04.2017

Ausstellungseröffnung "Das bin ich!" 

In der M3 wurde ein Austellung zum

Thema "Das bin ICH" gemacht.

In Kunst und im Sachunterricht haben

die Schüler Figuren von sich selbst gestaltet. Außerdem 

wurden Bilder von 2015 mit Bilder von 2017 verglichen und

Bilderahmen gebaut. Die Ausstellung haben die Schüler

am 05.04 eröffnet und ihre Eltern dazu  eingeladen. Es gab

Kaffee. Im Eingangsbereich sind die Werke

noch ein Weile zu bewundert.

                                                                       WAQAS O3

Dienstag, den 04.04.2017

In der Schwimmhalle der ALS fand am 07.04 ein Schwimmfest. An dem Wettkampft haben die Schüler der BPS, der Oberstufe und der Mittelstufe  teilgenommen

Die Schüler haben geschwommen und um die besten Plätze gekämpft.

                                                                         JANA B2

 

Montag, den 20.03.2017

Mit Begeisterung probieren die Freunde Mika und Elias in der Pause das neue Wippgerät aus. Mikas Mutter hatte bei dem Preisausschreiben der Büntig Stiftung 1000,- Euro für die Schulhofgestaltung gewonnen. Das Geld ließ sie der Astrid- Lindgren-Schule zukommen, die ihr Sohn besucht. Neben dem Spielgerät durften sich die Schüler auch noch über 2 Schubkarren, 3 Kinderbesen und 2 Sandspaten freuen.

 

Montag, den 13.03.2017

Basketballfest

Die Schüler der Oberstufe, die an der Sport- und Basketball AG waren am Montag dem 14.3. und Mittwoch, den  16.3.2017 auf dem Landesbasketballfest. Sie wollten gegen andere Schulen Basketball spielen Das Turnier fand zum siebten Mal statt. Dieses Mal im Schulzentrum von Rietberg. Die ALS gewann den 9ten Platz. Sie wurden von der O1 und der O3 angefeuert.

HENRIK O4.

Montag, den 06.03.2017

Gorden Gröne von Medienkompetenzzentrum gab sich alle Mühe, das Kollegium zu "tablifizieren". Am pädagogischen Tag nahmen alle Lehrkräfte an der Fortbildung "I-Pads im Unterricht" teil und konnten sich mit den Geräten und Einsatzmöglichkeiten im Unterricht auseinandersetzen.

Bis zu den Osterferien verbleiben 15 Geräte an der Schule und können im Unterricht ausprobiert werden.