Donnerstag, den 05.07.2018

Abschlussfeier  2018

 

In der Turnhalle der ALS wurde am 05.07.2018 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr gefeiert. Wir haben die BPS-Schüler, die die Schule verlassen, verabschiedet. Alle anderen Schüler und Lehrer waren dabei. 

Daniel und Isabel

Dienstag, den 04.07.2017

Viel Lob ernten die Schülerinnen und Schüler für Ihre Musicalaufführung „Blauland“. Die U3 hatte zusammen mit der U2 das Musical einstudiert. Bühnenbild und Dekoration sind ebenfalls im Unterricht entstanden.

 

Dienstag, den 03.07.2018

Lemgo, den 02.07.2018

LZ Lokales Lemgo 02.07.2018

Montag, den 25.06.2018

Große Siegerehrung in der Sporthalle

Am 25.06 bei der großen Siegerehrungsfeier in der Sporthalle wurden  Schüler für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet. Die Teilnehmer der Bethel Athletics durften eine Medallie mit nach Hause nehmen ebenso wie die besten Schwimmer, die am schulinternenen Schwimmwettbewerb Ihr Können unter Beweis gestellt haben. 

Viel Applaus gab es bei der Verkündung des Siegerteams des Abschlussprojekttages. Die grüne Gewinnermanschaft hatte bei den "Fit-For-Future-Stationen" die meisten Punkte gesammelt und durfte sich über den ersten Platz freuen. Für alle  Schüler gab es eine persönliche Urkunde als Andenken an den Tag.

Montag, den 18.07.2018 bis Freitag, den 22.07.2018

"Fit for future"

 Unsere Bewegungsprojektwoche 2018

Projektwoche „fit-for-future“

 

 

 

Von Montag, den 18.06 bis Freitag, den 22.06 fand unsere Projektwoche „fit-for-future“ statt.

 

Die ganze Schule hat mitgemacht.

 

Jede Klasse hat von Montag bis zum Donnerstag vier verschiedene Stationen ausprobiert zu den Themen: Ernährung, Brainfitness und Bewegung.

 

Am Freitag wurden alle Schüler in Gruppen aufgeteilt. Es gab gelbe, grüne, weiße und rote Bänder als Erkennungszeichen. Die Gruppen sind in kleinen Wettbewerben gegeneinander angetreten.

 

In der Sporthalle konnte man Dosenwerfen und Sackhüpfen. Bei Frau Dirks mussten Dosen gestapelt werden und zwar möglichst schnell. Und noch vieles andere.

 

Leandro fand die Spieletonne besonders gut. Kevin hat die ganze Woche gefallen.

 

Khaled: “Alles war cool.“

 

Robin: “Brainfitness mit Karate“

 

Johanna: „Karate fand ich gut und das mit den Flaschen.“

 

Lina: „Ich fand Karate schön und die Becher und das Dosenwerfen.“

 

Shawn: „Ich fand es gut mit dem Zuckerquiz und dem Sackhüpfen und Dosenwerfen.“

 

D.:“ Becherstapeln, das war am besten“

 

Antonia: „Zuckerquiz und das Karate bei Frau Dirks und das mit den Flaschen.“

Oberstufe 2

 

Montag, den 25.06.2018

Super Klassenfahrt 2018 nach Schloss Dankern

 

 

 

Von Montag, der 11.06.2018 bis Freitag, den 15.06.2018 sind wir nach Schloss Dankern im Emsland gefahren mit der Bus. Schloss Dankern ist ein Freizeitpark mit Disco, Autoscooter, Achterbahn und Hochseilgarten. Wir haben in Ferienhäuser auf dem Gelände übernachtet.

 

Mit waren alle Oberstufenklassen und die Mittelstufe M2 und alle Lehrer.

 

Am ersten Abend haben wir einen Spielerabend gemacht und haben gelernt mit Stäbchen zu essen. Wir sind tausend Mal mit der Achterbahn, der Wasserrutsche und dem Autoscooter gefahren.

 

Abends sind wir in der Disco gewesen. Das hat voll Spass gemacht.

 

Wir waren in der Meyerwerft und haben gesehen, wie die neue Aida Nova gebaut wurden.

 

Mit den Fahrrädern waren wir in der Stadt.

 

Zum Strand sind wir auch gegangen. Einige ganz Mutige waren auch im Wasser.

 

Das Essen war lecker. Wir haben alles selber gekocht. Es gab Spagetti Carbonara, Pizza, Gemüse, Salat und Obst. Am Dienstag haben wir gegrillt und Lennerts Geburtstag gefeiert. Er war sehr glücklich, weil die Mädchen so toll für ihn gesungen und getanzt haben.

 

Oberstufe 2

 

Samstag, den 23.06.2018

Am 23. Juni 2018 fanden in Bethel die 22. Bethel Athletics. statt. Mit dabei waren einige Schüler und natürlich Frau Jungclaussen, die die Veranstaltung nun schon zum 6. Mal begleitet.

 

Freitag, den 18.05.2018

Ziel der diesjährigen Klassenfahrt der Berufspraxisstufen das Schullandheim Lemgo auf der Insel Langeoog.

Niklas und Iabel von der Homepageredaktion haben die Berufspraxisstufenschülerin Jana zu der Klassenfahrt befragt.

 

Wie war Eure Klassenfahrt?

Unsere Klassenfahrt war gut.

 

Wie lange seid Ihr weg gewesen?

Wir waren von Montag bis Freitag weg.

 

Wohin seid Ihr gefahren?

Wir sind auf die Insel Langeoog gefahren.

 

Hat das Essen geschmeckt?

Ja, das Essen war sehr lecker.

 

Habt Ihr die elternfreie Zeit genossen?

Die meisten haben sich gefreut, alleine zu sein.

 

Durftet Ihr Eure Handys benutzen?

Ja, durften wir.

 

Gab es WLAN?

Ja, gab es.

 

Was war das Coolste?

Das gute Wetter, der Strand und die Stadt

 

Vielen Dank!

Niklas und Isabel 03

Frühjahr 2018

Unser Zirkusprojekt 2018

Seit Anfang des Jahres haben die Schüler der Fuchs- und Igelklasse (U1 und U2) gemeinsam an einem Zirkusprojekt teilgenommen. Lehrkräfte und Helferinnen wurden von einem Zirkuspädagogen unterstützt. Die SchülerInnenn haben viele Dinge ausprobieret und entwickelt.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Der krönende Abschluss war eine bunte Zirkusaufführung des“ Zirkus Pippi Langstrumpf“. Es gab Clowns, Zauberer, Tiere und viele Tänzer in der Manege!

An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an alle Mitwirkenden !!!!!

Dienstag, den 14.05.2018

In der O4 wurde, unter der Leitung von Frau Dirks und Herrn Schubert, das Theaterstück "In 80 Tagen um die Welt"  eingeübt und den Mittel-, Ober- und Berufspraxisstufenschülern vorgeführt.

 

Daniel und Niklas von der Homepageredaktion haben zwei der Schauspieler aus der O2 befragen dürfen.

 

Wie heißt Eurer Theaterstück?

In 80 Tagen um die Welt

 

Wie lange habt Ihr für die Aufführung geprobt?

Wir haben zwei Wochen geprobt, vorher haben wir die Bühnendekoration hergestellt und im Sachunterricht über fremde Länder gesprochen.

 

Wie oft führt Ihr das Stück auf?

Dreimal

 

Für wen führt Ihr das Stück auf?

Für die Mittel-, Ober- und Berufspraxisstufe

 

Wer hat sich das Theaterstück ausgedacht?

Frau Dirks

 

Wie lange dauert das Theaterstück?

Eine Stunde

 

Seid Ihr aufgeregt vor den Aufführungen?

Ja

 

Danke für das Interview!

Daniel und Niklas O3

Mittwoch, den 15.05.2018

Montag den 7.5.2018

 

 

High Club Herford

Der High Club ist ein bekannter Nachtclub in Herford. Der High Club ist der frühere GoParc.

Dort wird jeden Freitag, Samstag und an Feiertagen nach Mottos und Themen gefeiert von 22:00 Uhr bis 6.00 Uhr morgens.

Dort sind auch immer wieder berühmte Gäste, wie am 09.05.2018. Dann wird dort 187 und Maxwell auftreten.

In den High Club kommt man freitags und bei besonderen Events ab 16 Jahren mit Mutti Zettel.

Ansonsten kommt man an anderen Tagen und auch an besonderen Events erst ab 18 Jahre hinein. Bevorzugt werden jedoch Personen ab 21 Jahren.

Isabel

 

Mittwoch, den 02.05.2018

Nach 27 Dienstjahren an der Astrid-Lindgren-Schule freut sich Reinhard Schröder darauf, seine Ruhestand zu genießen. Der engagierte Werklehrer war zuerst in der Tischlerwerkstatt der Lebenshilfe tätig und  wechselte dann in den Schuldienst, wo er insgesamt 63 Klassen unterrichtet hat. Neben vielen guten Wünschen nimmt Reinhard Schröder ein besonderes Werkstück mit nach Hause-  ein Motorrad aus Holz, das in seinem Unterricht entstanden ist.

Montag, den 30.04.2018

Schulinterner Schwimmwettbewerb

Heute wurde in der Schwimmhalle

der Astrid-Lindgren-Schule

kräftig angefeuert und gejubelt.

Beim schulinternen Schwimmwettbewerb traten die Schüler aus jeder Stufe gegeneinander an.

Die Schüler zeigten Ihr Können beim 100m und 50m Schwimmen, im 15 Minuten Dauerschwimmen und in der Klassenstaffel.

Karam 

 

 

Donnerstag, den 15.03.2018

Tischtennisturnier in Höxter

In der kleinen Sporthalle einer Schule in Höxter hat ein Tischtennisturnier stattgefunden.

Es war am 15.03.2018 in der Zeit von 8.30 bis 14.30 Uhr.

Mitgemacht haben Niclas aus der 01, Michelle aus der 01, Marcel aus der 01 und Luc aus der 04. Frau Schlie ist auch mitgefahren.  

Die Schüler haben Medaillen gewonnen. Jeder hat zwei bis dreimal gespielt.

Niklas 03

Mittwoch, den 14.03.2018