Die ALS aus der Luft
Die ALS aus der Luft

 

Die Astrid- Lindgren- Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Zurzeit werden etwa 200 Schüler in 20 Klassen von ungefähr 50 Lehrkräften unterrichtet.

 

Ziel unserer Erziehungs- und Bildungsarbeit ist es, unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu einem möglichst selbstständigen, sinnerfüllten und eigenverantwortlichen Leben in unserer Gesellschaft zu begleiten und sie bei dem Erreichen dieses Zieles zu unterstützen.

 

Dabei orientieren sich der Unterricht und das schulische Leben an den individuellen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen.

 

 

Hier finden Sie mehr über unsere Grundsätze und Ziele.

 

Klicken Sie hier, um Kontakt mit den wichtigsten Ansprechpartnern aufzunehmen.

 

An dieser Stelle erfahren Sie mehr über Möglichkeiten der Elternmitwirkung.