Ein Schultag an der ALS

 

Das ist Sebastian.

Er besucht zur Zeit die Mittelstufe.

Auf dieser Seite begleiten wir ihn einen Tag lang an der Astrid- Lindgren- Schule.

Morgens um 8.15 Uhr kommt Sebastian, wie auch die anderen Schülerinnen und Schüler, mit einem Fahrdienst zur Schule.

 

 

 

 

Nachdem um 8.30 Uhr der Tagesablauf besprochen und die Klassendienste verteilt sind, ...

... startet der Schultag mit einem gemeinsamen Frühstück!

Heute lernt Sebastian im 1. Unterrichtsblock, der von

9.00 -10.30 Uhr dauert, im Deutschunterricht das Zusammenschleifen einzelner Laute zu einem Wort.

Bis 10.45 Uhr ist eine kurze Pause, die Sebastian zum Mooncar fahren auf dem Schulhof nutzt.

Der 2. Unterrichtsblock dauert von 10.45 - 12.15 Uhr. Heute ist Sebastian mit seiner Klasse im Werkraum.

Zur Stärkung gibt es jetzt erst mal von der Schulküche frisch zubereitetes Mittagessen.

Nach dem Essen natürlich Zähneputzen nicht vergessen.

In der kleinen Pause nach dem Essen spielt Sebastian von 13.00 - 13.15 Uhr mit seinen Freunden.

In der Gestalteten Freizeit von 13.15 - 14.00 Uhr gibt es jeden Tag vielfältige Freizeitangebote für Sebastian, wie z.B. Schwimmen, Schülerbücherei, PC oder auch einfach nur mit Freunden auf dem Schulhof spielen.

 

Heute stöbert Sebastian in der Schülerbücherei herum und leiht sich ein spannendes Buch aus.

Im 3. Unterrichtsblock von 14.00 - 15.30 Uhr kann sich Sebastian im Sportunterricht richtig austoben.

Pünktlich um 15.30 Uhr macht sich Sebastian auf den Weg zum Bus.

Voller Vorfreude auf den nächsten Schultag fährt Sebastian nach Hause. Am nächsten Tag ist leider Freitag, da endet die Schule schon um 12.30 Uhr.