Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

 

Die Schulpflegschaft hat am Montag, den 14.09.2020 getagt und folgendes Votum abgegeben.

Unsere Schule besuchen viele Schüler*innen und Lehrer*innen, die vorerkrankt sind. Unsere Schüler*innen lernen in kleinen Räumen, sitzen dicht beieinander oder bewegen sich durch den Raum. Ein ständiges Auf- und Absetzen der Masken würde unsere Schüler*innen eher verwirren. Zum Schutz aller Beteiligten und im Sinne einer klaren Regelung wünschen die Vertreter*innen der Schulpflegschaft und der Schulkonferenz für alle Schüler*innen und Lehrkräfte ein Masken-Gebot für die gesamte Unterrichts- und Pausenzeit im Gebäude. Auf dem Pausenhof können die Abstände gut eingehalten werden, Gruppenüberschneidungen  sind nicht vorgesehen und das Gelände ist abgegrenzt. Im abgegrenzten Aussenbereich halten wir das Tragen der Masken für nicht erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis im Interesse der Gesundheit aller.

 

 

 

Die Unterrichtszeiten bleiben vorerst bis zu den Herbstferien eingekürzt:

 

Montag bis Donnerstag           8.15 Uhr bis 14.00 Uhr

 

Freitag                                    8.15 Uhr bis 11.45 Uhr

 

 

Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Schulteam