Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

 durch ein weiteres positives Testergebnis ist eine Quarantäne erforderlich. Die Verwaltung und eine Klasse sind betroffen und das Sekretariat bleibt für 14 Tage geschlossen.

Das Telefon wird nur stundenweise besetzt sein. Bitte haben Sie Verständnis und nutzen verstärkt das Mitteilungsheft Ihrer Kinder.

 

Allen Mitglieder unserer Schulfamilie weiterhin eine stabile Gesundheit.

 

Bitte vermeiden Sie wechselnde Kontakte und lassen Ihre Kinder bei Symptomen zu Hause.

 

 

Am Mittwoch wird es durch die Politik eventuell neue Rahmenvorgaben geben. Wir werden uns so schnell wie möglich dann dazu äußern.

Das Ministerium hat für den 21. und 22. Dezember folgende Regelungen mitgeteilt:

1. Es findet kein Unterricht statt.

2. Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-6 wird eine Notbetreuung eingerichtet. Eltern erhalten in dieser Woche ein Antragsformular.

 

Für die Lehrkräfte der Astrid-Lindgren-Schule werden wir einen Tag für Fortbildungen nutzen.

 

Wir beobachten in der Schule ein sehr verantwortungsvolles Verhalten bei Schülerinnen und Schülern sowie bei den Mitarbeitern. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre häusliche Unterstützung.

 

Aktuelle Entwicklungen werden wir auch weiterhin auf die Homepage setzen.

 

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Das Gesamtteam der ALS

 

Sekretariat@astrid-lindgren-schule.de

Tel. 05261 – 2889940

An den Wochenenden ist für den Notfall eine Rufbereitschaft eingerichtet.

Tel. 0151-21041377